AWO Wittenberg

Erziehung in einer Tagesgruppe

Mit Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe wollen wir die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen.

Die gesetzliche Grundlage bildet der ยง 32 SGB VIII.

Die Hilfe ist geeignet für Kinder mit sozialen und psychischen Auffälligkeiten in der Schule, im Elternhaus und im Lebensumfeld. Sie bildet Trainingsfeld für Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich in größeren Gruppen zurechtzufinden. Ebenso gibt sie Kindern, die aus stationärer bzw. ambulanter psychiatrischer Betreuung kommen, oder nach Heim- oder Pflegefamilien-Aufenthalt für den Alltagsprozess Möglichkeit zur Reintegration.

Unsere Intension und Leistungsangebote sind soziales Lernen in der Gruppe, Förderung im Lern- und Leistungsbereich, intensive Elternarbeit, Projektarbeit (auch geschlechtsspezifisch), Kreativ- und Freizeitangebote, Ferienfreizeiten, Kooperation mit den entsprechenden Schulen und anderen Institutionen.

Wir arbeiten mit einer positiv annehmenden Grundhaltung. Die Hilfe wird am Bedarf des Einzelnen orientiert. Wir suchen und fördern die Stärken der Kinder. Wir sorgen für eine Stabilisierung der Persönlichkeit und fördern ein angemessenes Konfliktlösungsverhalten.

Kontakt

Erlebnispädagogische Tagesgruppe "Am Rischebach"
Denkmalplatz 6
06896 Reinsdorf
Ansprechpartnerin: Sina Strauß
Telefon: 03491/668213
E-Mail: tg-reinsdorf-@awo-wittenberg.de


Tagesgruppe "Baumhaus"
Am Hain 12
06773 Gräfenhainichen
Ansprechpartnerin: Marion Schulze
Telefon: 034953/22122
E-Mail: tg-ghc@awo-wittenberg.de